Die Therapie mit sogenannten Kinesiotapes ermöglicht die Behandlung verspannter Muskeln auf sanfte Weise.

Die Tapes können mehrere Tage belassen werden, und wirken über Bindegewebszüge von der Haut auf tiefer liegende Gewebe.

Insbesonders hartnäckige, schmerzhafte Verspannungen im Bereich der Wirbelsäule stellen einen guten Angriffspunkt dar.

Weitere Anwendungsgebiete sind die Unterstützung bei schmerzenden Sehnen- und Banderkrankungen, wie etwa Schulter und Achillessehnenbeschwerden.